News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Liebe User,

    Leider ist die Zusammenarbeit Gamerzhost – BFS Gaming von unserer Seite kurzfristig beendet wurden. Die Gründe liegen einfach in der Hingabe, mit welcher sich in den letzten Monaten um die Projekte gekümmert wurde. Natürlich wird dieses Projekt weiter laufen. Genaueres wird in den kommenden Tagen / Wochen bekannt gegeben.

    Wir möchten alle bitten, hier keine negativen Diskussionen zu führen. Daher bin ich gerne für ein persönliches Statement zu haben.
  • Guten Abend liebe Community ;)

    Du bist ein begeisterter Onlineraider ? Du wolltest schon immer an einem großen Serverraid teilnehmen? Dann ist genau dieser Raid das richtig für dich!

    Nach laaaaaangen Überlegungen *20 Minuten hust hust* habe ich mit entschieden ein großes Event zu planen. Das Event wird ein Raidevent sein welches gegen die Crew von "xn" läuft. Bei diesem Event werden Waffen/Munition/C4 als auch Raketen von mir gestellt, allerdings nur in einem gewissen Maße. D.h. bringt ihr eure eigene Munition mit habt ihr mehr Feuerkraft und mehr Spaß! Mehr Informationen über den Ablauf und co. weiter unten.


    Zusammenfassung der Eventdaten:

    Datum27.05.2017 - 28.05.2017
    Beginn / Vorbereitung19:30 Uhr / Abmarsch 20:00
    EndeOpen End ( Base komplett zerstört oder Aufgabe der Verteidiger )
    Verteidigerxn, Bäumchen, PeppE, Schatzhalter


    Für alle voreiligen unter euch, würde ich euch bitten die Base noch nicht zu raiden, außer ihr wollt euch selbst den Spaß nehmen ;) Aber bevor ihr das macht, denkt an die anderen Spieler.

    Ablauf des Raids:
    Am Samstag, 27.05.2017 kommen alle die gerne mitmachen wollen auf unseren Teamspeak ( Einfach nur wegen den organisatorischen Sachen ) ts.bfs-gaming.de.
  • Hallo Community

    Heute den 07.03.2017 werden unsere Webseiten (Arksurvivalevolved.zone / Conanexiles.zone / myrust.de) von 00:00 bis ca. 02:00 nicht erreichbar sein.
    Da die Zugriffe immer mehr werden und auch die Seiten ansich immer mehr Last erzeugen (Prozessor, Ram usw..) sind wir gezwungen auf einen leistungsstärkeren Server umzusteigen.
    Der Gameserverbetrieb sowie Teamspeak und alle anderen Dienste sind davon natürlich nicht betroffen und funktionieren weiterhin.

    Schöne Grüße

    myrust.de Team


  • Im Rust Devblog 133 reden die Entwickler darüber, dass sie sich wieder ein Stück näher an der Implementierung des Locational Component System befinden. Außerdem wird die neue Rad-Town gezeigt. Diese kommt in Form eines Hafens.

    LCS Updates

    Das Locational Component System (LCS) ist nun beinahe fertig. Bestimmte Items und Ausrüstungsgegenstände müssen nun aus den neuen Komponenten hergestellt werden. Fertige Items werden nicht länger in den Kisten der Rad-Towns spawnen, sondern ausschließlich in Air-Drops.

    Hafen-Design Phase 1

    Momentan arbeiten die Entwickler an zwei verschiedenen Designs für mittelgroße Häfen. Diese sollen dann vorrangig an der südlichen Küste liegen, um neuen Spielern den Einstieg zu erleichtern. Das bedeutet auch: Keine Sniperverstecke. Kein Gebäude erlaubt den Zugang zum Dach.

    Hafen 1



    Der erste Hafen ist eher offen und bietet neben den Docks 2 Hinterhöfe.


    Hafen 2


    Der zweite Hafen ist sehr verwinkelt und wird von einer Felswand begrenzt. Hier stehen viele Container zum Durchsuchen oder Verstecken.

    Belichtung der Umgebung
    Die dynamische Belichtung der Innenräume von Gebäuden war nicht funktionsfähig. In ihnen war es oft trotzdem genauso hell wie…



  • Rust bekommt mit einem der nächsten Patches einen neuen Workshop, das LCS befindet sich auf der Prerelease-Branch und vieles mehr lest ihr im Rust Devblog 132.

    Workshop für Skins und Items

    Die SDK der Unity-Engine zu downloaden, um damit Skins zu erstellen, erschien den Entwicklern einfach zu umständlich. Sie entschieden sich dafür, einen komplett neuen Workshop ins Spiel zu integrieren.




    Klickt auf „Workshop“ und wählt „neu“ aus.




    Wählt dann das Item aus der Liste aus, dass ihr verändern wollt.




    Klickt auf „Edit“ und anschließend auf den kleinen hier markierten Ordner um die Textur zu downloaden.




    Zieht die Datei dann in Paint, Gimp oder Photoshop um sie zu bearbeiten.




    Speichert das Ganze ab und klickt im Spiel auf den kleinen Ordner rechts. Ihr habt nun einen Skin erstellt.




    Um eure Skins zu veröffentlichen, müsst ihr lediglich auf „Publish“ klicken. Daraufhin wird euer Werk wird im Steam-Workshop geteilt.



    Locational Component System (LCS)

    Bereits gestern wurde ein Bild auf Twitter hochgeladen welches einige der neuen Komponenten zeigt, die es auf die Prerelease-Branch geschafft haben.
    • Metallrohr
    • Nähkasten
    • Sprungfeder
    • Klinge
    • Gewehr-Gehäuse
    • SMG-Gehäuse