Holzkohle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Holzkohle ist ein Gegenstand zum herstellen von Schießpulver und ist ein Abfallprodukt bei Brennvorgängen.

    Holzkohle



    Holzkohle ist ein Gegenstand zum herstellen von Schießpulver und ist ein Abfallprodukt bei Brennvorgängen.


    Fundort/Herstellung
    Bei Brennvorgängen im Lagerfeuer, Schmelzofen oder Großer Ofen fällt Holzkohle als Abfallprodukt von Holz an.
    Holz verbrennt in ungefähr 70%-80% der Fällen zu Holzkohle.
    Außerdem kann Holzkohle entstehen wenn man Roher Fisch zu lange brät.

    Verwendung
    Holzkohle ist neben Schwefel ein wichtiges Bestandteil für den Craftingvorgang von Schießpulver.

    1.307 mal gelesen