Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 318.

  • Hallo werte Rust Community, wie versprochen möchte ich hiermit die Umfrage zum zukünftigen Wipe Zyklus ins Leben rufen und noch einige ergänzende Informationen teilen, die zur Entscheidungsfindung beitragen sollen. Generelles Vorab: - Die Vergangenheit lehrt, dass so eine Umfrage Befürworter und Gegner bildet. Ich möchte also zum Beginn bitten, sachlich und freundlich zu bleiben. Diskussionen sind sehr erwünscht, jedoch sollte es kein Gegeneinander, sondern ein Miteinander entscheiden sein. - Di…

  • Dazu fällt mir nur "Two and a half men" ein, Staffel 1, Folge 1: Niemand mag Klugscheißer Ich gehe davon aus, dass es nicht im Entferntesten böse oder beleidigend gemeint war, daher Schwamm drüber und nimm es genauso humorvoll wie deinen rechtschreibprüfung24 Post.

  • Na das findest du im Hauptmenü, einfach die Zuweisung wieder auf Q legen, oder ganz unten die Standard Belegungen wiederherstellen.

  • Ich finde es grad nicht, aber da gabs was zum globalen Rücksetzen. Ansonsten hilft: bind q "" Das sollte die Bindung zu deinem Befehl lösen.

  • Hallo zusammen, der Wipe Zyklus hat uns natürlich auch beschäftigt. Wir halten einen 2 Wochen Zyklus durchaus für möglich, wollen aber die Spieler auf dem Server bei dieser Entscheidung einbeziehen. Daher wird es nächste Wochen eine Umfrage geben, ob wir den 2 Wochen Zyklus beibehalten oder auf 4 Wochen erweitern werden. Gruß Enodes

  • Guten Morgen, da hat sich nichts geändert. Schau mal, ob du auch wirklich Admin Rechte hast. Ich geb den Befehl mit kleinem l also ohne "Shift" ein, habs aber grad ausprobiert, funktioniert beides. Gruß Enodes

  • gib in die F1 Konsole folgendes ein: - bind l noclip Dann kannst du auf Tastendruck L wieder fliegen - bind p debugcamera ist der Befehl fürs herumschauen auf der Taste P

  • Inventar

    Enodes - - Mods | Plugins | Oxide

    Beitrag

    zum Beispiel Stack Size Controller: oxidemod.org/plugins/stack-size-controller.1185/

  • Der User über mir

    Enodes - - Forumspiele

    Beitrag

    Der User über mir hat meine verspätete Entschuldigung angenommen.

  • PvE » Raid-Aufklärung

    Enodes - - Archiv

    Beitrag

    Zugang zu diesem Befehl bekommst du nur als Admin. Befehl "ent who" Dafür gibst du in der F1 Konsole Folgendes ein: bind f "ent who" Dann kannst du auf ein Objekt schauen und f drücken. In der Konsole siehst du dann die SteamID des Erbauers.

  • PvE » Raid-Aufklärung

    Enodes - - Archiv

    Beitrag

    Auf einem Vanilla Server sind dem Admin in dieser Hinsicht derzeit leider die Hände gebunden. Man kann mittlerweile als Admin herausfinden, wer welches Element in Rust gesetzt hat. Solltest du also z.B. zugebaut werden, kann ein Admin denjenigen ausmachen. Für Mod Server (z.B. Oxide) gibt es entsprechende Plugins, die dann verfolgen, wer z.B. als letzter an welcher Kiste war.

  • Raider Storys

    Enodes - - Geschichten

    Beitrag

    Ich denke auch, dass es eine nette Initiative ist. Gerade Neulinge fragen sich doch auch, wie um alles in der Welt bin ich geraidet worden. Vielleicht gibt es ja ein paar Leute, die ihre Taktik beschreiben können. Kann mir gut vorstellen, dass Neue davon profitieren und auch die Raider immer wieder neue Taktiken entwickeln können. Eine gängige Methode wäre z.B. sich gegenseitig hochzudrücken, auf den hockenden Freund springen und dann in die zweite Etage springen und eindringen.

  • Der User über mir

    Enodes - - Forumspiele

    Beitrag

    Dem User über mir ist die Farbe im Profil Bild ausgegangen.

  • Hallo Kid, die besten Quellen dafür sind playrust.com/ und rustafied.com/ einen patchbedingten Map Wipe kann ich aber nicht bestätigen. Dieser kommt in der Regel "nur" jeden ersten Donnerstag im Monat. Dazwischen können Admins frei über die jeweiligen Wipes entscheiden. Gruß Enodes

  • Decay timing etc einstellen

    Enodes - - Server | Technik

    Beitrag

    Hi Caso Limite, bei rust wikia musst du leider immer aufpassen, nicht an alte "Legacy" Einstellungen zu geraten. Die gehen dann meist in der aktuellen "Experimental" gar nicht. Ich habe die derzeit verfügbaren Admin / Konsolen Befehle im Lexikon aktualisiert. Für den decay auf Vanilla Servern gibt es derzeit nur: decay.scale 0 Damit bekommst du, wie Andy bereits sagte, den Zerfall aus. Funktioniert das dann nicht richtig, ist es Rust Problem. --> Theoretisch bekämst du dann mit decay.scale 0.25 …

  • Nein, umgekehrt. 1 ist normal 2 ist doppelt so schnell 0.5 halb so schnell --> bei decay.scale 2 hättest du dann 12h Wood Duration.

  • Spectate Plugin Hilfe

    Enodes - - Mods | Plugins | Oxide

    Beitrag

    Hallo Soazar, warum muss es immer ein Plugin sein? 1. Admin auf deinem Server wirst du mit den Befehlen: ownerid deine-17-stellige-SteamID und server.writecfg 2. Spieler beobachten kannst du auch mit den von Rust vorgegebenen Konsolenbefehlen: spectate (Überwacht einen zufälligen Spieler, mit Leertaste springst du zum nächsten) spectate Name oder SteamID (Überwacht einen ausgewählten Spieler) Gruß Enodes

  • Da wirst du ein bisschen rechnen müssen, den Wert decay kannst du in Schritten 0.1er anpassen. 2 wäre doppelt so schnell, 0.5 halb so schnell. Diese Standardwerte habe ich auf die Schnelle gefunden, meine aber die wurden nochmal nach oben hin angepasst: - Twigs - 6 Hour Delay - 6 Hour Duration - Wood - 12 Hour Delay - 24 Hour Duration - Stone - 12 Hour Delay - 48 Hour Duration - Sheet Metal - 12 Hour Delay - 72 Hour Duration - Armored - 24 hour Delay - 120 hour Duration

  • Sowas kannst du in der Regel in deine Startparameter des Servers aufnehmen: +decay.scale 1 +spawn.min_rate 0.1 usw. Ansonsten geht das auch über ein RCON Tool.

  • Hallo fairracer, zum Ende eines jeweiligen Wipe Zyklus haben wir schon einige Events durchgeführt. Das ist jetzt noch nicht zur Tradition geworden oder fest hinterlegt, wird aber als kleine Abwechslung gern angenommen. Solch ein Event oder eine Arena werden auch schon mal von Spielern vorbereitet. Sei es aus eigener Kraft oder mit etwas Unterstützung. Hierbei achte ich aber darauf, dass sich solche Events vom normalen Spielgeschehen trennen lassen (z.B. die Arena auf einer Eisscholle errichtet w…