Devblog 52

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Devblog 52
      Geschrieben am 19.März 2015 von Garry Newman

      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_20-45-39.jpg]


      Schloss entfernen
      Maurino Berry

      Als wir die Möglichkeit Türen zu zerstören entfernt haben, ist euch aufgefallen das man, um ein Schloss auf ein Code-Schloss aufzuwerten, die Tür komplett und von Hand zerstören muss, wobei auch einige Werkzeuge drauf gehen – was nervte. Ihr könnt jetzt über das Optionsmenü ein entriegeltes Schloss wieder entfernen und es wird euch sogar im Inventar hinterlegt, so dass die Tür wieder zur Verfügung steht und ein neues Schloss platziert werden kann.


      Gebäudehüllen
      Garry Newman

      Vince hat diese woche wie ein Ochse die Gebäudehüllen abgearbeitet. Er ist dabei ein System einzurichten wo sich der Schmutz an den Rändern sammelt. Das hilft wirklich die Fliesen zu brechen, damit es sich weniger nach auf Blöcke basierenden und auf den Boden gelegten Komponenten anfühlt.

      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_19-57-06.jpg]

      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_19-58-23.jpg]

      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_20-02-04.jpg]

      Er hat auch alles LOD'ed, so sollten wir die Leistung weiter erhöht haben. Wir sehen die Leistungsvorteile jetzt aber vielleicht noch nicht. Ich habe in meinem eigenen Zweig ein paar Änderungen vorgenommen, um die erhöhte Anzahl von Hüllen-Komponenten besser in Griff zu bekommen, und das ist noch nicht auf dem Hauptzweig. Also wartet mit eurem Urteil bis nächste Woche.


      Haut politur
      Garry Newman

      Tom hat die Hauthüllen repariert und poliert, die in der letzten Woche überstürzt wurden. Es gibt immer noch nur 2 Skins und 2 Maschen (die uns die vier Gesichter unten geben), aber sie sind fix und fertig poliert. Dies versetzt Tom in eine bessere Position in Zukunft mehr Hüllen/Köpfe zu machen.

      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_16-32-41.png]
      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_16-33-16.png]
      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_16-33-04.png]
      [IMG:http://files.facepunch.com/garry/2015/March/19/2015-03-19_16-32-52.png]


      Automatischer Sprint
      Maurino Berry

      Eine Sache die ich beim Rust spielen bemerkt habe ist, dass mein linker kleiner Finger furchtbar Wund wird wenn man die langen Strecken die ganze Zeit sprinten muss. Ich habe eine kleine Funktion eingebaut die dies verhindern soll, und hier erkläre ich wie es funktioniert: Wenn ihr für mehr als 3 Sekunden sprintet fühlt zögert nicht die Sprint-Taste loszulassen. Euer Charakter wir weiterhin so lange sprinten, wie ihr die Vorwärts-Taste drückt. W los lassen oder das drücken irgend einer anderen Richtungstaste löst es wieder. Ich denke jeder wird es intuitiv finden und die meisten Leute werden nicht einmal wissen das es da ist, und sie wird uns alle vor dem frühen Beginn der Arthritis retten!


      Zucken bei Schaden
      Maurino Berry

      Minh hat an einigen neuen Gesten bei Spielern und Tieren gearbeitet, ihr werdet es feststellen wenn jemand oder etwas Schaden nimmt und, basierend darauf wo der Schaden zugefügt wurde, zusammenzuckt. Noch sind nicht alle Tiere fertig, aber es gibt dem ganzen schon eine zusätzliche Ebene der visuellen Rückmeldung, die dem Spiel fehlte.


      Umgebungsgeräusche sind zurück
      Garry Newman

      Alex hat einen Großteil des zugrundeliegenden Sound-Systems neu geschrieben, was wahrscheinlich bedeutet dass das Einfrieren bei der Wiedergabe des Ambient-Sounds behoben ist. Wir wissen es nicht genau, aber wir gehen davon aus weil wir es nicht mehr erlebt haben. Lasst uns wissen wenn wir falsch liegen!


      Legacy Update
      Garry Newman

      Die Legacy wurde heute auch aktualisiert. Nichts worüber man sich begeistern kann. Wir haben ihr nur Unity Analytics hinzugefügt, so dass wir eine definitive Antwort haben können, bei Entscheidungen auf der Grundlage von Legacy Spielerzahlen.

      Es ist auch ein bisschen ein Fix gegen gefälschte Spielerzahlen – was es schwerer macht die Spielerzahlen zu fälschen.


      Der Rest
      • Hitzewirkung bei Öfen und Lagerfeuern hinzugefügt
      • erhöhte Sichtbarkeit der Wasser-Spuren
      • SSAO auf Sichtbarkeit aktualisiert , schaltet es ab denn es ist langsam
      • ihr erhaltet zwei Pfeile mit jedem Herstellungsprozess, und sie sind billiger
      • 2 Schrotpatronen pro Herstellungsprozess
      • einige Kombinationen von Kleidungen sind kompatibler
      • Gegenstand löschen wurde behoben, wenn ein Gegenstand aufgehoben wird aber das Inventar voll ist
      • weitere Icons wurden aktualisiert
      • PVT standardmäßig aktiviert, Einstellungen werden gespeichert


      Zusammenfassung
      Garry Newman

      Wir haben diese Woche eine Entscheidung getroffen. Wir haben versucht zu den Ausgangswerten zu kommen und eine Grundlage zu bilden, die stabil ist. Wir haben uns entschieden genau da wo wir sind, obwohl es noch nicht perfekt ist, dass es Zeit ist damit zu beginnen das hinzufügen von Funktionen voran zu treiben. Balance, Leistung und Stabilität, es ist offensichtlich, werden durch diese neuen Funktionen auch beeinträchtigt, so ist es nicht Sinnvoll auf neue Funktionen zu warten bis wir diese Dinge perfekt sind.

      Ich hoffe das sind gute Nachrichten für alle. Es bedeutet das wir Wochen haben wo das Update ziemlich schlank ist, als wenn es lange sprintet und das einige Wochen in Anspruch nimmt.

      Also nächste Woche werdet ihr beginnen zu sehen das es schon zu einem geringen Teil durch kommen wird, und im laufe der nächsten Monate solltet ihr sehen wie es mit mehr größeren Gameplay-Möglichkeiten beginnen wird.

      Ebenfalls ab der nächsten Woche werde ich diese Devblogs nicht mehr selbst schreiben. Wie wir letzte Woche gesehen haben ist der Bus-Faktor gerade zu niedrig, sie können nicht gepostet werden wenn ich nicht dabei bin. Also werde ich die Leute dazu ermutigen die Dinge, die sie gemacht haben, selbst zu schreiben und Buck zum kuratieren und schreiben dieses Blogs einzusetzen.


      Quelle: playrust.com
      Mit Akzeptanz für andere Standpunkte, Diskussionsbereitschaft & stets freundlichen Grüßen