FPS drops 160 FPS -> 2 FPS

    • FPS drops 160 FPS -> 2 FPS

      ohne scheiss,

      CPU: i7 4790k
      GPU: NVIDEA GeForce GTX 1070
      Board: MSI Z97 Gaming 3
      Ram: Ballistix 8 GB DDR3

      why? es ist so krank anoying, ab und zu droppen meine fps von 160FPS auf 2 FPS und ich bekomme so einen 1-3 sek. freeze und oftmals lagt es bei spielerkontakt beim map aufmachen auch.

      muss ich mir nen serverschrank kaufen mit 20 grafikkarten 1000 i7 billioncore & 1337 trilliarden GB ram damit dieses shit game mal solide funktioniert ?

      zocke auf potatoe alles auf 000000000000000000000000000 alter? warum diese komischen FPS einbrüche... hab mir die grafikkarte neu gekauft weil ich auch die
      faxen dcke von 40 FPS gaming hatte, jeder meinte meine graka die ich vorher drin hatte wär shit und nun wirds warscheinlich meine 8 gb ram sein die zu gering.
      keine ahnung ich kauf mir dann morgen nochmal 8 gb ram und dann iss wieder irgen ein aids ... vielleicht dann mousepad wechseln oder was ?

      driver up to date system vor ner woche erst neu aufgesetzt zähne geputzt eier rasiert keine ahnung was noch ? irgendeiner nen tipp?
    • Guten Tag @tonno

      Da gibt es mehrere Möglichkeiten die zur Lösung deines Problems führen könnten.


      • Treiber aktualisieren. Das funktioniert kostenlos mit einem über Steam mitgelieferten Programm innerhalb von Sekunden. Driver Booster 3

      • Du kannst in deinem Steamoverlay einstellen dass die FPS kontinuierlich laufen. Hier die Anleitung dafür.

      • Vielleicht ist dein Prozessor nicht richtig getaktet. Solltest du vielleicht mal schauen ob auch das getan ist.
      • @Autopsie17 hat auch bereits einen schönen Beitrag dazu geschrieben. Vielleicht hilft dir ja auch das weiter.
      • Je nachdem wie lange du bereits Rust auf deinem PC hast, empfiehlt sich letzten Endes auch eine Neuinstallation.


      Auch wenn es nervt und ich es nachvollziehen kann, aber 8Gb Ram sind definitiv nur für die minimalen Anforderung für Rust ausgelegt. Ansonnsten solltest du dir überlegen vielleicht
      eine SSD zuzulegen und 16Gb Ram. Da kann deine GRAKA und das Mainboard noch so gut sein. Wenn das fehlt, ist es schon ein gewaltiger Unterschied.


      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Deathgun ()

    • ok ich schaue mir alles mal an und danke ir erstmal für deine antwort.


      alles gemacht bis auf das mit dem prozessor wobei ich da denke das da schon alles stimmen wird... hat nicht geholen also morgen ab in den laden und nochmal 8 gb ram holen... un ne ssd verschnellert doch nur den start des spiels oder würde es auch die fps und stabilität des spiels verbessern? dachte immer das wäre nur nen luxus um wartezeiten zu verringern?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tonno ()

    • Eine SSD hilft nicht nur beim Starten des Computers sondern kann auch Daten schneller lesen da sie bis zu 1.000.000 Zugriffe pro Sekunde verarbeiten kann.
      Wenn du eine gute Grafikkarte besitzt bringt es nichts wenn du wenig RAM und eine langsame Festplatte hast, da alles in Symbiose arbeitet.
      Betriebssystem, Treiber so wie alle relevanten Programme sollten auf einer SSD gespeichert werden. Das kann dir bei einem Spiele 20 - 40 mehr FPS geben
      und sorgt außerdem noch dazu dass diese Fehlerfrei laufen da eine SSD im Gegensatz zu Magnetenspeicher-Laufwerken ohne bewegliche Bauteile auskommt.
    • Nerviges Thema aber die Min. Anforderung mit 8 GB sind fürn A**** Ich habe 16GB Ram. Ich als Server Admin arbeite natürlich viel .. hier bauen ... da abreißen... hier porten usw usw.. wenn ich 10 Stunden aktiv im Spiel am stück bin geht der Arbeitsspeicher 100% Auslastung 16GB. Selbst mit SSD Festplatte kommen die drops.

      Dazu muss ich aber noch sagen das Update anfang Feb. brachte eine sehr starke verbesserung. Auslastung sowohl als auch Grafik ;)
      Time 4 Craft .net